Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
Kleine große Liebe  -  Annett Louisan
When We All Fall Asleep, Where Do We Go?  -  Billie Eilish
Zuhause Live - Das Laune der Natour-Finale  -  Die Toten Hosen
Irgendwie anders  -  Wincent Weiss
Colucci  -  Fler
Eine romantische Sommernacht in Maastricht [DVD]  -  André Rieu
Panorama  -  La Dispute
The Spell  -  Cellar Darling
Zeitreise  -  Lacrimosa
This (Is What I Wanted To Tell You)  -  Lambchop
Tales From Outer Space  -  RPWL
Nackt  -  Kapelle Petra
Warheads On Foreheads  -  Megadeth
Kinder der Sehnsucht  -  Stahlmann
Rise Of The Dragon Empire  -  Bloodbound
The Dirt Soundtrack  -  Mötley Crüe
A Place We Knew  -  Dean Lewis
Kanun  -  Gent
LP5  -  Apparat
Teenager Forever  -  Reezy
Alben
1 Imagine
2 Walls and Bridges
3 Menlove Ave.
4 Plastic Ono Band
5 Rock 'n' Roll
6 Mind Games
Top Songs von "John Len..."
1 John Lennon
2 John Lennon
3 John Lennon
4 John Lennon
5 John Lennon
6 John Lennon
7 John Lennon
8 John Lennon
9 John Lennon
10 John Lennon
11 John Lennon
12 John Lennon
13 John Lennon
14 John Lennon
15 John Lennon
16 John Lennon
17 John Lennon
18 John Lennon
19 John Lennon
20 John Lennon
John Lennon
John Winston Lennon (später John Winston Ono Lennon), MBE (* 9. Oktober 1940 in Liverpool, England; † 8. Dezember 1980 in New York City, New York) war ein britischer Musiker, Komponist und Autor. Weltweit berühmt wurde er als Mitgründer, Sänger und Gitarrist der britischen Musikgruppe The Beatles, für die er – neben Paul McCartney – die meisten Stücke schrieb. Die Komponistenpartnerschaft Lennon/McCartney war eine der bekanntesten und erfolgreichsten in der Geschichte der Popmusik.

In der Auflösungsphase der Beatles veranstaltete Lennon gemeinsam mit seiner zweiten Ehefrau Yoko Ono ab Ende der 1960er Jahre verschiedene öffentlichkeitswirksame Happenings (vgl. Fluxus) für den Weltfrieden, und wandte sich künstlerisch neuen Gebieten zu. Nach der Trennung der Beatles startete Lennon eine erfolgreiche Solokarriere mit Alben wie Imagine (1971) und Double Fantasy (1980).

Lennon wurde 1980 vom geistig verwirrten Attentäter Mark David Chapman in New York erschossen. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.