Username:   Password:     Passwort vergessen?
Neueste Alben
Here Come the Runts  -  AWOLNATION
Black Coffee  -  Beth Hart & Joe Bonamassa
The Thread That Keeps Us  -  Calexico
The Time Is Now  -  Craig David
FALCO Coming Home - The Tribute Donauinselfest 2017 (Live)  -  Falco
Ceremony and Devotion  -  Ghost
Polaroids  -  Grizzly
Alive In New Light  -  IAMX
Man of the Woods  -  Justin Timberlake
Det vi Har  -  Kari Bremnes
Sauna  -  Leyya
Boundless  -  Long Distance Calling
Catharsis  -  Machine Head
Culture II  -  Migos
Forever Young  -  Nana Mouskouri
All Melody  -  Nils Frahm
Scheiß Leben, gut erzählt  -  Olli Schulz
Leb dein Leben  -  Patrick Lindner
The Age of Absurdity  -  Phil Campbell and the Bastard Sons
Akkretion  -  Project Pitchfork
Blood  -  Rhye
Thunderbolt  -  Saxon
Walk Between Worlds  -  Simple Minds
The Verdi Album  -  Sonya Yoncheva, Massimo Zanetti & Münchner Rundfunkorchester
Wuthering Nights  -  Steve Hackett
Nightfall  -  Till Brönner & Dieter Ilg
Die Unendlichkeit  -  Tocotronic
Down Below  -  Tribulation
Woher Wohin  -  Veronika Fischer
Re-Idolized  -  W.A.S.P.
The Purple Tour (Live)  -  Whitesnake
Alben
1 GEMINI
2 For My People
3 The Language of My World
Top Songs von "Macklemo..."
1 Macklemore
2 Macklemore
3 Macklemore
4 Macklemore
5 Macklemore
6 Macklemore
7 Macklemore
8 Macklemore
9 Macklemore
10 Macklemore
11 Macklemore
12 Macklemore
13 Macklemore
14 Macklemore
15 Macklemore
16 Macklemore
17 Macklemore
18 Macklemore
19 Macklemore
20 Macklemore
Macklemore
Macklemore (bürgerlich: Ben Haggerty) ist ein US-amerikanischer Rapper aus [placefounded]Seattle[/placefounded]. Er ist besonders in Seattle bekannt, seit er 2009 sowie 2011 auf dem örtlichen Bumbershoot Festival auftrat. Seine Texte sind meist sozialkritisch und thematisieren mitunter Drogensucht.
Zusammen mit Ryan Lewis stürmte Macklemore dann erst in Frankreich und schließlich auch in Deutschland die Charts. Seine Texte sprechen sowohl Jugendliche, als auch Erwachsene an.
Seine Videos sind vor allem eins: bunt, laut, verrückt. Es ist vielleicht diese Mischung, aus guter Musik, schlauen/ernsten Texten und verrückten Auftritten die alle begeistern.

Leben:
Haggerty wuchs in Capitol Hill (einem Stadtteil Seattles) auf und ging dort zuerst auf die Garfield High School und später auf die Nathan Hale High School. Auf dem Evergreen State College erlangte er seinen Bachelorabschluss, bevor er einen Job in einem Jugendgefängnis annahm. Dort nahm er an einem Programm namens „Gateways“ teil, welches sich auf Rap konzentrierte.
Im Jahr 2000 nahm Haggerty die EP "Open Your Eyes" als „Professor Macklemore“ auf und veröffentlichte sie im Selbstverlag. 2005 löschte er den Professor aus seinem Namen und veröffentlichte sein erstes Album mit dem Titel "The Language of My World".
Er verfiel in der Folgezeit dem Drogenkonsum. Neben Marihuana konsumierte er Purple drank, eine unter Rappern weitverbreitete Partydroge, welche ein Gemisch aus oxycontin- oder codeinhaltigem Hustensaft und Limonade ist. Dies nannte er als Grund für seinen „Mangel an Produktivität“ in diesen Jahren. Nach einer Begegnung mit Ryan Lewis nahm er mit diesem als Produzenten das "Unplanned Mixtape" auf und brachte es im September 2009 heraus. Songs wie "The Town" und "Keep Marching" wurden bekannt. Die Zeit und Erfahrungen des Drogenkonsums (vier seiner Freunde starben an Überdosen) verarbeitete er im Song "Otherside"; der Titel erhielt insgesamt gute Kritiken.
Im Dezember 2009 veröffentlichte er die VS. EP und im Oktober 2010 die überarbeitete VS. Redux – EP, von denen viele Songs auch im Radio gespielt wurden. Die international aktive Agency Group, welche bereits Gruppen wie etwa A Tribe Called Quest vertrat, hat ihn seither aufgenommen.
Haggertys Bruder ist Englischlehrer in Argentinien. Seine Eltern unterstützen seine musikalische Karriere seit seinen Anfängen.
Nach einer kleineren Tour zu Beginn des Jahres tourte er von Oktober bis Dezember 2011 durch Großbritannien, Irland und Nordamerika.
Im September 2012 startete The Heist World Tour und führte Macklemore & Ryan Lewis bis Dezember durch Europa und die USA mit ihrem Album "The Heist". Australien und Neuseeland folgen später. In dieser Zeit entwickelte sich der Track "Thrift Shop" zu einem Hit in Nordamerika, Europa und Australien. Er erreichte die Nummer-eins-Position in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Frankreich, Dänemark, Norwegen und in der Schweiz.
Macklemore & Ryan Lewis verzichteten auch nach ihrem weltweiten Erfolg auf eine Zusammenarbeit mit einem großen Label und vertreiben ihre Musik sowie Merchandising-Produkte ausschließlich im Eigenvertrieb.
Im Januar 2013 verlobte Haggerty sich mit seiner Freundin Tricia Davis, mit der er bereits seit sieben Jahren zusammen war. Seit November 2013 setzt er sich gemeinsam mit Ryan Lewis als Botschafter der Vereinten Nationen für die Gleichberechtigung von Homosexuellen ein.
Macklemore & Ryan Lewis gehörten zu den erfolgreichsten Künstlern bei den Grammy Awards 2014. Sie bekamen den Newcomer-Award und drei der vier Grammys im Rapbereich für den Song Thrift Shop bzw. das Album The Heist. Für drei weitere Auszeichnungen waren sie nominiert.
Im Januar 2015 gab Haggerty via Twitter bekannt, dass er und Tricia Davis ein Kind erwarten. Am 29. Mai 2015 wurde seine Tochter Sloane Ava Simone Haggerty geboren und am 27. Juni 2015 heiratete er seine Lebensgefährtin Tricia Davis.
Nach der Veröffentlichung von "This Unruly Mess I've Made" am 26. Februar 2016, brachte Macklemore mit "Drug Dealer (feat. Ariana DeBoo)" wieder eine Single ohne Ryan am 11. Oktober des selben Jahres heraus. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.