Username:   Password:     Passwort vergessen?
Neueste Alben
Mint  -  Alice Merton
Covered In Blood  -  Arch Enemy
Trapped In Chaos  -  Dust Bolt
Strength In Numb333rs  -  Fever 333
The End Of Chaos  -  Flotsam and Jetsam
Assume Form  -  James Blake
Fool  -  Joe Jackson
Live At The Symphony Hall  -  Magnum
The 13th Beast  -  Malevolent Creation
Welle 9  -  Noyland
Ritual  -  Oomph!
Who Do You Trust?  -  Papa Roach
Leaders Of Tomorrow  -  Perkele
Sick Boy  -  The Chainsmokers
It Won't Be Like This All The Time  -  The Twilight Sad
Please Remain Seated  -  Thunder
Ypsilon  -  Yassin
Alben
1 Charisma
Top Songs von "Noah"
1 Noah
2 Noah
3 Noah
4 Noah
5 Noah
6 Noah
7 Noah
8 Noah
9 Noah
10 Noah
11 Noah
12 Noah
13 Noah
14 Noah
15 Noah
16 Noah
17 Noah
18 Noah
19 Noah
Noah
NOAH, früher bekannt unter dem Namen Peterpan, ist eine erfolgreiche Band aus Indonesien, deren Musik dem Alternative Rock, Pop und Rock zugeordnet werden kann. Momentan besteht sie aus dem Sänger Ariel (Nazril Irham), den Gitarristen Uki und Lukman, Drummer Reza und Keyboarder David.

1997 gründete das Ex-Mitglied Andika (Keyboard) die Band als Schulband in Bandung. Sie nannte sich damals Topi und bestand neben dem Gründer aus Uki (Gitarre), Ariel (Vocals), Abel (Bass) und Ari (Schlagzeug). Sie spielten damals hauptsächlich britischen Alternative Rock. Als Ari die Band verließ, trennte sich die Band. Im Jahr 2000 gruppierte Andika die Band um. Ari wurde durch den Schlagzeuger Reza ersetzt. Außerdem gewannen sie den Bassisten Indra und Lukman als Leadgitarrist. Am 1. September 2000 wurde Peterpan offiziell gegründet.

2006 verließen Andika und Indra die Band und gründeten The Titans. 2008 trat Keyboarder David der Band bei. Mit Andika und Indra wurde verbeinbart, dass die Band bis Ende 2008 weiterhin als Peterpan auftreten dürfe. Sie gaben daher bekannt, dass ihr in jenem Jahr erschienenes Album "Sebua Nama Sebua Cerita" (deutsch: „Ein Name, eine Geschichte“) das letzte unter dem Namen Peterpan sei.

Im Jahr 2010 wurde Sänger Ariel verhaftet, da er laut Gericht gegen die indonesischen Antipornografiegesetze verstoßen hatte. Er wurde zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Im Sommer 2012 kam er wieder frei. Kurz darauf veröffentlichte die Band unter dem Namen NOAH ihre Alben „Suara Lainnya“ (deutsch: „Anderer Sound“) und „Seperti Seharusnya“ (deutsch: „Wie es sein sollte“). Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.