Username:   Password:     Passwort vergessen?
Neueste Alben
East Atlanta Love Letter  -  6LACK
Schlaftabletten, Rotwein V  -  Alligatoah
KAOSYSTEMATIQ  -  And Then She Came
The Big Bad Blues  -  Billy F Gibbons
Cat Ballou  -  Cat Ballou
Square 1  -  Charlie Winston
Dancing Queen  -  Cher
Überall zu Hause  -  Christina Stürmer
newWAVE  -  DAT ADAM
Overtures of Blasphemy  -  Deicide
Krasse Zeit  -  Die Cappuccinos
#Hektarparty  -  Die Draufgänger
Kaleidoluna  -  DJ BoBo
Alles ist erlaubt  -  EAV
Einmal Himmel und zurück  -  Fernando Express
Planet Jarre  -  Jean-Michel Jarre
Jennifer Rostock bleibt  -  Jennifer Rostock
Redemption  -  Joe Bonamassa
HOME  -  John Butler Trio
Bridges  -  Josh Groban
Meine Sprache ist die Musik  -  Lena Valaitis
Colors  -  Max Mutzke
True Rockers  -  Monster Truck
Piano & a Microphone 1983  -  Prince
Blood Red Roses  -  Rod Stewart
Living the Dream  -  Slash
The Blue Hour  -  Suede
Symphony of Ghosts  -  The Dark Tenor
Cleave  -  Therapy?
Palms  -  Thrice
Love Is Here to Stay  -  Tony Bennett & Diana Krall
The Art of Pretending to Swim  -  Villagers
The Wake (Deluxe Edition)  -  Voivod
Mission Bell  -  William Fitzsimmons
Alben
1 Devide
2 +
3 + (Deluxe Version)
4 X
Top Songs von "Ed Sheer..."
1 Ed Sheeran
2 Ed Sheeran
3 Ed Sheeran
4 Ed Sheeran
5 Ed Sheeran
6 Ed Sheeran
7 Ed Sheeran
8 Ed Sheeran
9 Ed Sheeran
10 Ed Sheeran
11 Ed Sheeran
12 Ed Sheeran
13 Ed Sheeran
14 Ed Sheeran
15 Ed Sheeran
16 Ed Sheeran
17 Ed Sheeran
18 Ed Sheeran
19 Ed Sheeran
20 Ed Sheeran
Ed Sheeran
Ed Sheeran ist ein am 17 Februar 1991 geborener Sänger und Songschreiber der derzeit bei Atlantic Records unter Vertrag ist.
Sheeran wurde in Halifax, West Yorkshire geboren. Später zog die Familie nach Framlingham (Suffolk), wo er die Thomas Mills High School besuchte.

Bereits in jungen Jahren lernte er Gitarre und als Schüler entstanden erste selbstgeschriebene Songs, die von der Musik Van Morrisons beeinflusst waren. 2005 erschien unter dem Titel The Orange Room EP eine erste EP. Es folgten zwei Alben 2006 und 2007. 2008 übersiedelte er nach London und spielte dort täglich in kleinen Clubs. Im selben Jahr nahm er erfolglos am Casting für die ITV-Sendung Britannia High teil.

Nach Veröffentlichung einer weiteren EP, You Need Me, ging er mit der Band Just Jack auf Tournee. Im Februar 2010 lud ihn der Rapper Example ein, ihn auf seiner Tour zu begleiten. Ebenfalls im Februar 2010 erschien die von den Kritikern hochgelobte EP Loose Change. Im Januar 2011 veröffentlichte er die EP No.5 Collaborations Project, auf der Gastmusiker wie Wiley, JME, Devlin und Ghetts zu hören sind.
Über iTunes verkaufte sie sich in der ersten Woche über 7000 Mal. Daraufhin erhielt er einen Plattenvertrag bei Atlantic Records. Seine Debütsingle The A Team erschien im Juni 2011, das Debütalbum + erschien im September 2011.

Diskografie:

Alben:

2011 - +

EPs:

2005 - The Orange Room
2006 - Ed Sheeran
2007 - Want Some?
2009 - You Need Me
2010 - Loose Change
2010 - Songs I Wrote With Amy
2010 - Live At The Bedford
2011 - No 5 Collaborations Project
2011 - One Take
2011 - iTunes Festival: London 2011

Singles:

2011 - The A Team
2011 - You Need Me, I Don't Need You
2011 - Lego House
Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.