Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
Laute Stille  -  Nie und Nimmer
Summer Of Sorcery  -  Little Steven And The Disciples Of Soul
Serienhits – Jay Alexander singt die schönsten TV-Melodien  -  Jay Alexander
Herz Kraft  -  Sarah Connor
Wer sagt das?!  -  Ben Zucker
The Blanck Mass Sessions  -  Editors
Love + Fear  -  Marina
A Rock Supreme  -  Danko Jones
Leak EP - Teil 1  -  LX & Maxwell
Reckless & Me  -  Kiefer Sutherland
Dieses Gefühl  -  Norman Langen
Peter Doherty & The Puta Madres  -  Peter Doherty
So That You Might Hear Me  -  Bear's Den
CrasH Talk  -  ScHoolboy Q
Von Mädchen und Farben  -  Josh.
Zenith  -  Enforcer
Pantheon Of The Nightside Gods  -  Belzebubs
Zwischen den Welten  -  Pur
Worship Or Die  -  Astral Doors
Mettavolution  -  Rodrigo y Gabriela
Alben
1 Nu Eta da
2 Masta
3 Strassencocktail
4 Makadam
5 ROLEXESH
Top Songs von "Olexesh"
21 Olexesh
22 Olexesh
23 Olexesh
24 Olexesh
25 Olexesh
26 Olexesh
27 Olexesh
28 Olexesh
29 Olexesh
30 Olexesh
31 Olexesh
32 Olexesh
33 Olexesh
34 Olexesh
35 Olexesh
36 Olexesh
37 Olexesh
38 Olexesh
39 Olexesh
40 Olexesh
Olexesh
Olexesh (* 25. Februar 1988 in Kiew als Olexij Kosarev) ist ein deutscher Rapper ukrainischer Abstammung. Er steht bei dem Frankfurter Label 385ideal unter Vertrag.
Durch einige Demo-Tracks wurde der Frankfurter Rapper Celo des Rap-Duos Celo & Abdi auf Olexesh, der damals in Darmstadt-Kranichstein wohnte und nun in Griesheim lebt, aufmerksam. Nachdem dieser bei ihrem Label 385ideal unter Vertrag genommen wurde, produzierte er sein erstes Mixtape Authentic Athletic, welches am 2. Dezember 2012 als kostenfreier Download im Internet erschienen ist. Kurze Zeit später wurde Olexesh einer breiteren Masse bekannt, nachdem er auf der Deluxe-Edition des Albums Blockplatin des Rappers Haftbefehl zu hören war. Auch eine Erscheinung in dem Deutschrap-Online-Fernsehformat Halt die Fresse verhalf zu über 300.000 Downloads des Mixtapes Authentic Athletic (Stand: 2013).

Am 7. März 2014 veröffentlichte Olexesh sein erstes Studioalbum Nu eta da (russisch etwa „So ist es“).

Themen seiner Songs sind das Straßenleben im Vorort Darmstadt-Kranichstein, die Armut, Kriminalität, Drogenkonsum und Prostitution. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.