Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
Rich Rich  -  Ufo361
What The Dead Men Say  -  Trivium
City Burials  -  Katatonia
Verminous  -  The Black Dahlia Murder
Forever Black  -  Cirith Ungol
What Kinda Music  -  Tom Misch & Yussef Dayes
Good Souls Better Angels  -  Lucinda Williams
Mother  -  In This Moment
Weapons Of Tomorrow  -  Warbringer
Eigengrab  -  Heimataerde
Bliss, Please  -  Blackmail
For Their Love  -  Other Lives
Omens  -  Elder
Rrraaahhh!  -  Shadow030
Beneath The Remains  -  Sepultura
Lindenberg! Mach Dein Ding  -  Udo Lindenberg
Yggdrasil  -  Erdling
Kristallen  -  Nils Landgren
Mainstream  -  Unherz
Punkt.  -  Balbina
Alben
1 Lak Sho
2 Jackpott
Top Songs von "Sinan-G"
1 Sinan-G
2 Sinan-G
3 Sinan-G
4 Sinan-G
5 Sinan-G
6 Sinan-G
7 Sinan-G
8 Sinan-G
9 Sinan-G
10 Sinan-G
11 Sinan-G
12 Sinan-G
13 Sinan-G
14 Sinan-G
15 Sinan-G
16 Sinan-G
17 Sinan-G
18 Sinan-G
19 Sinan-G
20 Sinan-G
Sinan-G
Wer ist eigentlich dieser Sinan-G?

Seit 2 Jahren haben tausende den Slogan „FREE SINAN-G" in ihren Myspace Profilen aufgenommen, viele Fans und darunter einige der bekanntesten Rapper – aber wer ist Sinan-G!
Die Meisten, die ihn kennen oder ihn sogar nur kurz kennengelernt haben, sprechen von seinem Charisma – Leute lieben ihn vom Fleck weg.

Aber wer ist er nun?

Fußballer? Schauspieler? Ein Gangster ? Ein Gangster-Rapper? Oder vielleicht nur ein normaler Junge, der sein Ding gemacht und nebenbei den Spaß am Rappen für sich entdeckt hat?
Letzen Endes zählt nicht, was war, sondern was ist. Doch wie es immer im Leben so ist, holte ihn seine Vergangenheit wieder ein. Im April 2007 stellte er sich seiner Vergangenheit, seinem Schicksal und das Urteil lautete 3 Jahre.

Seine Freunde starteten kurz nach seinem Gang hinter Gittern die Aktion mit dem Slogan „FREE SINAN-G“ – um Anteilnahme zu zeigen, um ihm Mut zu machen. Nach dieser einmaligen Aktion wurde der Essener Rapper Sinan Germany quasi über Nacht weit über die Grenzen des Ruhrpotts bekannt. Alle wollten es wissen, wer ist dieser Sinan-G und seine Myspace-Seite lief heiß. Zahlreiche Interviews folgten – Berichte auf WDR, auf RTL, in der Juice, auf www.Hiphop.de, in der Bild Zeitung, der WAZ und schließlich ein Engagement für ein Theaterstück, das er mit anderen Insassen hinter Gittern probte und im Bonner Schauspielhaus vor ausverkauftem Haus vorführte. Zugleich berichteten Tageszeitungen über das Fußballwunder aus der Jva Siegburg. Er nahm an Turnieren teil und tat somit seinen Teil für eine vorzeitige Entlassung.


Am Freitag den 08.08.08 ist es soweit euer Junge wird rauskommen
Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.