Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
Emblas Saga  -  Brothers Of Metal
Essi Duz It / Letzte Liebe  -  Rhymin Simon
Metal Division  -  Mystic Prophecy
Wings Of Rage  -  Rage
Cell-0  -  Apocalyptica
Lindenberg! Mach Dein Ding  -  Udo Lindenberg
Yggdrasil  -  Erdling
Kristallen  -  Nils Landgren
Mainstream  -  Unherz
Punkt.  -  Balbina
Destroyer  -  Black Mountain
Where The Action Is  -  The Waterboys
Von vorne  -  Andreas & Alexander Martin
Rocketman  -  Soundtrack
4Real 4Real  -  YG
Liebes-Tattoo  -  Daniela Alfinito
Ostgold  -  Goitzsche Front
Rare  -  Selena Gomez
Herz Kraft Werke  -  Sarah Connor
Wieder dahoam  -  voXXclub
Top Songs von "Sam Feldt"
1 Sam Feldt
2 Sam Feldt
Sam Feldt
Sam Feldt (* 1. August 1993 in Boxtel; eigentlich Sammy Renders) ist ein niederländischer Deep House bzw. Tropical House-DJ, der 2015 durch seinen Hit Show Me Love bekannt wurde.

Sam Feldt wuchs in einem musikalischen Zuhause auf, sein Vater war Gitarrist in einer Band und er selbst bekam ab dem Alter von sechs Jahren Klavierunterricht. Später wandte er sich der elektronischen Musik zu und hatte schon längere Zeit House produziert, bevor er 2013 erste Stücke online stellte. Mit Remixversionen von Sander van Doorns Guitar Track und Stay Alive von José González erreichte er Platz 1 bei Hype Machine und siebenstellige Aufrufzahlen auf seiner SoundCloud-Seite. Im Februar 2015 veröffentlichte er Show Me Love, ein Remake des Hits von Robin S aus dem Jahr 1994. Er hatte die Gesangsversion der Britin Kimberly Anne im Internet entdeckt und machte daraus seine Tropical House-Version. Das Lied war nicht nur in Dance-Szene ein Erfolg. Bis zum Sommer schaffte es europaweit und auch in Australien den Sprung in die offiziellen Charts und erreichte in den britischen Charts sogar Platz 4. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.