Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
Kleine große Liebe  -  Annett Louisan
When We All Fall Asleep, Where Do We Go?  -  Billie Eilish
Zuhause Live - Das Laune der Natour-Finale  -  Die Toten Hosen
Irgendwie anders  -  Wincent Weiss
Colucci  -  Fler
Eine romantische Sommernacht in Maastricht [DVD]  -  André Rieu
Panorama  -  La Dispute
The Spell  -  Cellar Darling
Zeitreise  -  Lacrimosa
This (Is What I Wanted To Tell You)  -  Lambchop
Tales From Outer Space  -  RPWL
Nackt  -  Kapelle Petra
Warheads On Foreheads  -  Megadeth
Kinder der Sehnsucht  -  Stahlmann
Rise Of The Dragon Empire  -  Bloodbound
The Dirt Soundtrack  -  Mötley Crüe
A Place We Knew  -  Dean Lewis
Kanun  -  Gent
LP5  -  Apparat
Teenager Forever  -  Reezy
Alben
1 Verehrt und verdammt
2 In jener Nacht
Top Songs von "dArtagnan"
1 dArtagnan
2 dArtagnan
3 dArtagnan
4 dArtagnan
5 dArtagnan
6 dArtagnan
7 dArtagnan
8 dArtagnan
9 dArtagnan
10 dArtagnan
11 dArtagnan
12 dArtagnan
13 dArtagnan
14 dArtagnan
15 dArtagnan
16 dArtagnan
17 dArtagnan
18 dArtagnan
19 dArtagnan
20 dArtagnan
dArtagnan
dArtagnan ist eine deutsche Folk-Rock-Band aus Nürnberg. Der Name der Band leitet sich von der historischen Figur D'Artagnan ab, die auch als Hauptfigur des Romans Die drei Musketiere berühmt wurde.

Gegründet wurde die Gruppe 2015 in Nürnberg von Sänger Ben Metzner, welcher auch als Mandolinenspieler, Dudelsackspieler und Flötist in der Band fungiert, von Felix Fischer, der als Gitarrist und Hintergrundsänger aktiv ist, sowie von Gitarrist und Sänger Tim Bernard. Metzner und Fischer spielten auch in der Mittelalter-Rock-Band Feuerschwanz zusammen, Metzner und Bernard sind seit ihrer Jugend miteinander befreundet.
Im Dezember 2017 gab Felix Fischer seinen Austritt aus den Bands Feuerschwanz und dArtagnan bekannt.
Seit 2018 ist mit Gustavo Strauss an der Geige wieder ein dritter Musketier in der Band.

Die Band selbst beschreibt ihre Musikrichtung als Musketier-Rock. In der Kritik werden Vergleiche mit Santiano angestellt und der Band ein Schlager-Rhythmus, eine Nähe zur Volksmusik und „kumpelhafte Texte“ attestiert.

Alben: 2016: Seit an Seit2017: Verehrt und verdammt2019: In jener Nacht(Stand 03.2019)

Offizielle Website
Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.