Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
Not Waving, But Drowning  -  Loyle Carner
Wild Stare  -  Giant Rooks
Homecoming: The Live Album  -  Beyoncé
Wolf God  -  Grand Magus
Honk  -  The Rolling Stones
Lass uns fliegen  -  Die Schlagerpiloten
Hasso Rebell  -  Kc Rebell
Live At The Paramount  -  Nirvana
Dogrel  -  Fontaines D.C.
Sphere  -  Monkey3
Porsche, Genscher, Hallo HSV  -  Die Goldenen Zitronen
Dark Waters  -  Mrs. Greenbird
Dead Man  -  Neil Young
Gegen jede Vernunft  -  Alles mit Stil
Enter The Realm  -  Iced Earth
Labrinth - Sia - Diplo Present…  -  LSD
Begin Again  -  Norah Jones
The Medicine Show  -  Melissa Etheridge
Klebstoff  -  Mine
This Wild Willing  -  Glen Hansard
Alben
1 Verehrt und verdammt
2 In jener Nacht
Top Songs von "dArtagnan"
1 dArtagnan
2 dArtagnan
3 dArtagnan
4 dArtagnan
5 dArtagnan
6 dArtagnan
7 dArtagnan
8 dArtagnan
9 dArtagnan
10 dArtagnan
11 dArtagnan
12 dArtagnan
13 dArtagnan
14 dArtagnan
15 dArtagnan
16 dArtagnan
17 dArtagnan
18 dArtagnan
19 dArtagnan
20 dArtagnan
dArtagnan
dArtagnan ist eine deutsche Folk-Rock-Band aus Nürnberg. Der Name der Band leitet sich von der historischen Figur D'Artagnan ab, die auch als Hauptfigur des Romans Die drei Musketiere berühmt wurde.

Gegründet wurde die Gruppe 2015 in Nürnberg von Sänger Ben Metzner, welcher auch als Mandolinenspieler, Dudelsackspieler und Flötist in der Band fungiert, von Felix Fischer, der als Gitarrist und Hintergrundsänger aktiv ist, sowie von Gitarrist und Sänger Tim Bernard. Metzner und Fischer spielten auch in der Mittelalter-Rock-Band Feuerschwanz zusammen, Metzner und Bernard sind seit ihrer Jugend miteinander befreundet.
Im Dezember 2017 gab Felix Fischer seinen Austritt aus den Bands Feuerschwanz und dArtagnan bekannt.
Seit 2018 ist mit Gustavo Strauss an der Geige wieder ein dritter Musketier in der Band.

Die Band selbst beschreibt ihre Musikrichtung als Musketier-Rock. In der Kritik werden Vergleiche mit Santiano angestellt und der Band ein Schlager-Rhythmus, eine Nähe zur Volksmusik und „kumpelhafte Texte“ attestiert.

Alben: 2016: Seit an Seit2017: Verehrt und verdammt2019: In jener Nacht(Stand 03.2019)

Offizielle Website
Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.