Username:   Password:     Passwort vergessen?
Neueste Alben
Youngblood  -  5 Seconds Of Summer
Lost and Found  -  Andreas Kümmert
Expectations  -  Bebe Rexha
KAOS  -  Blackout Problems
The Blues Is Alive and Well  -  Buddy Guy
The Place You Can't Remember, The Place You Can't Forget  -  Chicane
Liberation  -  Christina Aguilera
Citybeats  -  De; Vision
The Mountain  -  Dierks Bentley
Satan liebt dich  -  Eisregen
Warmech  -  Front Line Assembly
The Horror  -  Get Well Soon
Vibras  -  J Balvin
Call The Comet  -  Johnny Marr
Lost & Found  -  Jorja Smith
Heaven and Earth  -  Kamasi Washington
KIDS SEE GHOSTS  -  KIDS SEE GHOSTS
For the Cause  -  Madball
Lichtjahre  -  Madsen
Killing Is My Business.. And Business Is Good-The Final Kill  -  Megadeth
Post Traumatic  -  Mike Shinoda
Race to Resurrection  -  Motorjesus
Pray For The Wicked  -  Panic! At the Disco
Solitary Men  -  Refuge
EVERYTHING IS LOVE  -  The Carters
No Sounds Are out of Bounds  -  The Orb
A Dying Machine  -  Tremonti
Stranger Fruit  -  Zeal & Ardor
Top Songs von "RIN"
1 RIN
2 RIN
3 RIN
4 RIN
5 RIN
RIN
RIN [rɪn] (* in Bietigheim-Bissingen, Vorname Renato) ist ein kroatisch -bosnischer deutsch Rapper.

Rin, der teilweise kroatischer und bosnischer Abstammung ist, wuchs in seiner Geburtsstadt Bietigheim-Bissingen auf und begann 2012 zusammen mit Caz Musik zu machen. Im Sommer 2015 veröffentlichten die beiden den Track Ljubav/Beichtstuhl, der das Interesse des Produzenten The Breed vom Label Alles oder Nix weckte. Zusammen nahmen sie eine EP auf, die jedoch auf Grund von künstlerischen Differenzen nie erschien. Kurz darauf lernte Rin Max vom Berliner Independent-Label Live from Earth kennen, die den jungen Künstler von da an unterstützten. Über das ungezwungene Label lernte er auch Yung Hurn kennen, mit dem er die gemeinsame EP Mafia der Liebe aufnahm, die bisher noch nicht erschienen ist. Als erste Singleauskopplung erschien am 12. Mai 2016 der Track Bianco, der sich zum Sommerhit entwickelte und bei den Jahrescharts des Juice-Magazins zur Single des Jahres gewählt wurde.

Im Frühjahr 2017 erreichten Tracks von Rin erstmals die offiziellen deutschen Songcharts. Seit 2017 ist er beim Label Division Recordings, das von Selfmade Records-Geschäftsführer Elvir Omerbegovic und den The Factory-Regisseuren Markus Weicker und Michael Weicker gegründet worden ist. Am 5. August wurde die offizielle Tracklist zum kommenden Debütalbum EROS veröffentlicht, welche 15 Tracks beinhaltet und am 1. September erschien. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.