Username:   Password:     Passwort vergessen?
Neueste Alben
Eine romantische Sommernacht in Maastricht [DVD]  -  André Rieu
Overpower  -  Any Given Day
LP5  -  Apparat
No More Hollywood Endings  -  Battle Beast
Rise Of The Dragon Empire  -  Bloodbound
Between The Earth And The Stars  -  Bonnie Tyler
Brenner  -  Brenner
The Spell  -  Cellar Darling
In jener Nacht  -  dArtagnan
A Place We Knew  -  Dean Lewis
Teufel sei dank  -  Entetainment
Live At The Rainbow '78  -  Foreigner
We Talk Too Much  -  Francis Rossi & Hannah Rickard
Kanun  -  Gent
The World Of Hans Zimmer - A Symphonic Celebration  -  Hans Zimmer
OG mit Herz  -  Herzog
Rocco  -  Hvob
Kill Or Get Killed  -  Iron Savior
Singing To Strangers  -  Jack Savoretti
Reckless Heart  -  Joanne Shaw Taylor
Nackt  -  Kapelle Petra
Wer lacht überlebt  -  Kathy Kelly
Panorama  -  La Dispute
Zeitreise  -  Lacrimosa
This (Is What I Wanted To Tell You)  -  Lambchop
Seven Days Walking - Day One  -  Ludovico Einaudi
Warheads On Foreheads  -  Megadeth
Ya hero ya mero  -  Mero
The Dirt Soundtrack  -  Mötley Crüe
Capimo  -  Nimo & Capo
Teenager Forever  -  Reezy
Alles Kaiser - Das Beste am Leben  -  Roland Kaiser
Alles oder Dich  -  Roland Kaiser
Tales From Outer Space  -  RPWL
Morgenstund  -  Schiller
Kinder der Sehnsucht  -  Stahlmann
All We Need Is Love  -  Stefanie Heinzmann
To Believe  -  The Cinematic Orchestra
40 Tours Around The Sun Eagle Rock  -  Toto
Ein Stückchen Ewigkeit  -  Truck Stop
Tua  -  Tua
Das muss eine Demokratie aushalten können  -  Waving the Guns
Top Songs von "Billie E..."
Billie Eilish
Billie Eilish wurde in eine Schauspieler- und Musikerfamilie aus Los Angeles hineingeboren. Im Alter von acht Jahren begann sie im Los Angeles Children's Chorus zu singen und schrieb später ihre eigenen Lieder. Im November 2015 veröffentlichte sie den von ihrem älteren Bruder Finneas O’Connell geschriebenen Song "Ocean Eyes" auf SoundCloud. Durch zahlreiche Aufrufe dieses Lieds wurde Interscope Records auf die junge Sängerin aufmerksam und sie wurde unter Vertrag genommen.

Über ihr Plattenlabel brachte Billie Eilish weitere Singles heraus. Ihr Lied Bellyache wurde von Marian Hill remixed, und Lovely wurde für den Soundtrack der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" auserkoren. Im August 2017 kam die Digital-EP "Don’t Smile at Me" auf den Markt. Im April 2018 erschien ihre Single "Lovely", ein Duett mit dem Sänger Khalid. Apple verwendete ihren Song Come out and play im Weihnachts-TV-Spot. Am 30. Januar 2019 veröffentlichte Eilish den Song "Bury a Friend", am 4. März 2019 eine weitere Single namens "Wish You Were Gay", bevor zeitgleich mit Albumveröffentlichung die nächste Single "Bad Guy" folgte.

Ihr Debütalbum "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" erschien schließlich am 29. März 2019. Es avancierte zum ersten Album, das vor dem Veröffentlichungstermin 800.000-mal via Apple Music vorbestellt wurde, zum anderen wurden die 14 Titel in Deutschland innerhalb einer Woche insgesamt 14 Millionen Mal via Spotify gestreamt. Damit ließ Eilish Ariana Grande hinter sich, die diesen Rekord zuvor gehalten hatte. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.