Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
You're The Man  -  Marvin Gaye
The Best Of KISS  -  KISS
Escape / Frontiers - Live In Japan 2017  -  Journey
Trauma  -  I Prevail
No Control  -  Suzi Quatro
The Valley  -  Whitechapel
Super Plus  -  Azet
Zappa in New York  -  Frank Zappa
Habibi  -  Nura
Empath  -  Devin Townsend
Piano Book  -  Lang Lang
Kugelsicherer Jugendlicher  -  Play69
Kleine große Liebe  -  Annett Louisan
When We All Fall Asleep, Where Do We Go?  -  Billie Eilish
Zuhause Live - Das Laune der Natour-Finale  -  Die Toten Hosen
Irgendwie anders  -  Wincent Weiss
Colucci  -  Fler
Eine romantische Sommernacht in Maastricht [DVD]  -  André Rieu
Panorama  -  La Dispute
The Spell  -  Cellar Darling
Alben
1 Knockouts! (EP)
2 Four by Four
3 Making Enemies Is Good
4 Diesel and Power
5 Total 13
6 Stockholm Syndrome
7 People Like People Like People Like Us
8 Backyard Babies
9 Sliver And Gold
Top Songs von "Backyard..."
1 Backyard Babies
2 Backyard Babies
3 Backyard Babies
4 Backyard Babies
5 Backyard Babies
6 Backyard Babies
7 Backyard Babies
8 Backyard Babies
9 Backyard Babies
10 Backyard Babies
11 Backyard Babies
12 Backyard Babies
13 Backyard Babies
14 Backyard Babies
15 Backyard Babies
16 Backyard Babies
17 Backyard Babies
18 Backyard Babies
19 Backyard Babies
20 Backyard Babies
Backyard Babies
Die Backyard Babies sind eine Rock-Band aus Nässjö, Schweden.

Bandgeschichte

Die Bandmitglieder gingen auf die gleiche Schule und nach ihrer Gründung 1987, einem Demo und einigen Live-Auftritten wurde 1989 der eigentliche Sänger Tobbe gefeuert und durch Nicke Borg ersetzt. Es folgten zwei weitere Demos und eine nationale Tournee, bevor 1991 das erste offizielle Release kam - die EP Something to Swallow. 1993 wurden sie vom schwedischen Plattenlabel Megarock unter Vertrag genommen. Ein Jahr später wurde das erste Album Diesel & Power veröffentlicht. Da Dregen zu der Zeit auch Gitarrist bei den 1994 von ihm mitgegründeten Hellacopters war, wurde es bis 1997 sehr ruhig um die Backyard Babies. 1999 erschien das zweite Album Total 13. Ein Jahr später verließ Dregen die Hellacopters, um sich von nun an ausschließlich um die Backyard Babies zu kümmern. 2001 erschien das Album Making Enemies is Good, welches der Band endgültig internationale Bekanntheit einbrachte und 2003 das Album Stockholm Syndrome. 2006 kam dann das nächste Album People like People like People like us auf den Markt. Die Backyard Babies tourten während ihrer gesamten Karriere schon mit Bands wie AC/DC, Social Distortion oder Velvet Revolver. Des weiteren war der kanadische Rocker Danko Jones mit seiner gleichnamigen Band auf der 2001er "Making Enemies" Tour Support der Babies. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.