Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
Mettavolution  -  Rodrigo y Gabriela
Worship Or Die  -  Astral Doors
Zwischen den Welten  -  Pur
Pantheon Of The Nightside Gods  -  Belzebubs
Zenith  -  Enforcer
Von Mädchen und Farben  -  Josh.
CrasH Talk  -  ScHoolboy Q
So That You Might Hear Me  -  Bear's Den
Peter Doherty & The Puta Madres  -  Peter Doherty
Dieses Gefühl  -  Norman Langen
Reckless & Me  -  Kiefer Sutherland
Leak EP - Teil 1  -  LX & Maxwell
A Rock Supreme  -  Danko Jones
Love + Fear  -  Marina
The Secret  -  Alan Parsons
Stay Around  -  J.J. Cale
In The End  -  The Cranberries
Safe  -  Kianush
Hurts 2B Human  -  P!nk
Not Waving, But Drowning  -  Loyle Carner
Alben
1 Four by Four
2 Making Enemies Is Good
3 Knockouts! (EP)
4 Diesel and Power
5 Total 13
6 Stockholm Syndrome
7 People Like People Like People Like Us
8 Backyard Babies
9 Sliver And Gold
Top Songs von "Backyard..."
26 Backyard Babies
27 Backyard Babies
28 Backyard Babies
29 Backyard Babies
30 Backyard Babies
31 Backyard Babies
32 Backyard Babies
33 Backyard Babies
34 Backyard Babies
35 Backyard Babies
36 Backyard Babies
37 Backyard Babies
38 Backyard Babies
39 Backyard Babies
40 Backyard Babies
41 Backyard Babies
42 Backyard Babies
43 Backyard Babies
44 Backyard Babies
45 Backyard Babies
46 Backyard Babies
47 Backyard Babies
48 Backyard Babies
49 Backyard Babies
50 Backyard Babies
Backyard Babies
Die Backyard Babies sind eine Rock-Band aus Nässjö, Schweden.

Bandgeschichte

Die Bandmitglieder gingen auf die gleiche Schule und nach ihrer Gründung 1987, einem Demo und einigen Live-Auftritten wurde 1989 der eigentliche Sänger Tobbe gefeuert und durch Nicke Borg ersetzt. Es folgten zwei weitere Demos und eine nationale Tournee, bevor 1991 das erste offizielle Release kam - die EP Something to Swallow. 1993 wurden sie vom schwedischen Plattenlabel Megarock unter Vertrag genommen. Ein Jahr später wurde das erste Album Diesel & Power veröffentlicht. Da Dregen zu der Zeit auch Gitarrist bei den 1994 von ihm mitgegründeten Hellacopters war, wurde es bis 1997 sehr ruhig um die Backyard Babies. 1999 erschien das zweite Album Total 13. Ein Jahr später verließ Dregen die Hellacopters, um sich von nun an ausschließlich um die Backyard Babies zu kümmern. 2001 erschien das Album Making Enemies is Good, welches der Band endgültig internationale Bekanntheit einbrachte und 2003 das Album Stockholm Syndrome. 2006 kam dann das nächste Album People like People like People like us auf den Markt. Die Backyard Babies tourten während ihrer gesamten Karriere schon mit Bands wie AC/DC, Social Distortion oder Velvet Revolver. Des weiteren war der kanadische Rocker Danko Jones mit seiner gleichnamigen Band auf der 2001er "Making Enemies" Tour Support der Babies. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.