Username:   Password:     Passwort vergessen?
20 Neueste Alben
Kleine große Liebe  -  Annett Louisan
When We All Fall Asleep, Where Do We Go?  -  Billie Eilish
Zuhause Live - Das Laune der Natour-Finale  -  Die Toten Hosen
Irgendwie anders  -  Wincent Weiss
Colucci  -  Fler
Eine romantische Sommernacht in Maastricht [DVD]  -  André Rieu
Panorama  -  La Dispute
The Spell  -  Cellar Darling
Zeitreise  -  Lacrimosa
This (Is What I Wanted To Tell You)  -  Lambchop
Tales From Outer Space  -  RPWL
Nackt  -  Kapelle Petra
Warheads On Foreheads  -  Megadeth
Kinder der Sehnsucht  -  Stahlmann
Rise Of The Dragon Empire  -  Bloodbound
The Dirt Soundtrack  -  Mötley Crüe
A Place We Knew  -  Dean Lewis
Kanun  -  Gent
LP5  -  Apparat
Teenager Forever  -  Reezy
Alben
1 Higher
2 Saturday Night At The Movies
3 The Overtones
4 Good Ol' Fashioned Love
5 Gambling Man
Top Songs von "The Over..."
13 The Overtones
14 The Overtones
15 The Overtones
16 The Overtones
17 The Overtones
18 The Overtones
19 The Overtones
20 The Overtones
21 The Overtones
22 The Overtones
23 The Overtones
24 The Overtones
The Overtones
The Overtones sind eine britisch-irische Doo-Wop-Boygroup aus London, bestehend aus Lachie Chapman, Mike Crawshaw, Darren Everest, Mark Franks und Timmy Matley. Sie wurden von einem Talentscout entdeckt, als sie während einer Arbeitspause beim Dekorieren eines Geschäftes in London sangen. Ihr Debütalbum The Good Ol'Fashioned Love stieg im November 2010 auf Platz 16 in die UK-Albumcharts, nach dem Re-Release des Albums im März 2011 stieg es jedoch bis auf Platz 4.

Geschichte
Die ursprünglichen vier Mitglieder hatten schon vor ihrer Entdeckung zusammen eine Mischung aus der Doo-Wop-Musik der 50er Jahre, gemischt mit moderner Popmusik und R&B aufgeführt. Später nahmen sie noch Lachie Chapman auf, der ihren Musikgeschmack teilte. Nach einer Idee von Darren Everest gründeten die fünf dann eine Malerei- und Dekorationsfirma, sodass sie während ihrer Pausen zusammen üben konnten. Nachdem die Band von einem Scout entdeckt wurde, unterschrieben sie einen Vertrag über mehrere Alben mit Warner Bros. Records. Das Debütalbum der Band, The Good Ol' Fashioned Love, enthält von den Mitgliedern geschriebene Stücke, unter anderem ihre erste Single Gambling Man, Say What I Feel und unter anderem eine Coverversion von Billy Joels "The Longest Time". Die Gruppe wurde in Großbritannien bekannt durch eine Reihe öffentlicher Auftritte, so zum Beispiel als Vorband von Peter Andre und in der Saturday Night Show im britischen Fernsehen. In Deutschland steigerte ein Spot für den Fernsehsender RTL Nitro den Bekanntheitsgrad der Band. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.