Username:   Password:     Passwort vergessen?
Neueste Alben
Best Of Fox - Das Tanzalbum  -  Amigos
Thank U, Next  -  Ariana Grande
Head Above Water  -  Avril Lavigne
From Hell With Love  -  Beast in Black
Gallipoli  -  Beirut
Bizzy EP  -  Bizzy Montana
Un:Gott  -  Blutengel
Friede Freude Volxmusic  -  Christian Steiffen
Drowned By Humanity  -  Deserted Fear
They've Given Me Schrott! - Die Outtakes Album  -  Die Ärzte
More Than A Feeling  -  Die Goldenen Zitronen
Bohemien  -  Disarstar
Fight The Fear  -  Herman Frank
Reflections & Odysseys  -  John Diva & The Rockets Of Love
Gott of Schlager  -  Jungstötter
Love Is  -  Jungstötter
Das Schloss  -  Keimzeit
B-TK  -  King Khalil
KKS  -  Kool Savas
11ta Stock Sound 2  -  Kurdo
Vida  -  Luis Fonsi
SOS  -  Millencolin
The Crucible  -  Motorpsycho
Eye Of The Storm  -  ONE OK ROCK
The Heretics  -  Rotting Christ
Unfurl  -  RY X
Moonglow  -  Rymden
Lotus  -  Soen
Aus der Zeit gefallen  -  Stefan Waggershausen
Signs  -  Tedeschi Trucks Band
Encore  -  The Specials
Bitchlifecrisis  -  The Toten Crackhuren Im Kofferraum
Tales Of America  -  Tobias Sammet's Avantasia
Mama Said Rock Is Dead  -  Troglauer
Five  -  White Lies
Resist  -  Within Temptation
Alben
1 The Overtones
2 Good Ol' Fashioned Love
3 Gambling Man
4 Higher
5 Saturday Night At The Movies
Top Songs von "The Over..."
13 The Overtones
14 The Overtones
15 The Overtones
16 The Overtones
17 The Overtones
18 The Overtones
19 The Overtones
20 The Overtones
21 The Overtones
22 The Overtones
23 The Overtones
24 The Overtones
The Overtones
The Overtones sind eine britisch-irische Doo-Wop-Boygroup aus London, bestehend aus Lachie Chapman, Mike Crawshaw, Darren Everest, Mark Franks und Timmy Matley. Sie wurden von einem Talentscout entdeckt, als sie während einer Arbeitspause beim Dekorieren eines Geschäftes in London sangen. Ihr Debütalbum The Good Ol'Fashioned Love stieg im November 2010 auf Platz 16 in die UK-Albumcharts, nach dem Re-Release des Albums im März 2011 stieg es jedoch bis auf Platz 4.

Geschichte
Die ursprünglichen vier Mitglieder hatten schon vor ihrer Entdeckung zusammen eine Mischung aus der Doo-Wop-Musik der 50er Jahre, gemischt mit moderner Popmusik und R&B aufgeführt. Später nahmen sie noch Lachie Chapman auf, der ihren Musikgeschmack teilte. Nach einer Idee von Darren Everest gründeten die fünf dann eine Malerei- und Dekorationsfirma, sodass sie während ihrer Pausen zusammen üben konnten. Nachdem die Band von einem Scout entdeckt wurde, unterschrieben sie einen Vertrag über mehrere Alben mit Warner Bros. Records. Das Debütalbum der Band, The Good Ol' Fashioned Love, enthält von den Mitgliedern geschriebene Stücke, unter anderem ihre erste Single Gambling Man, Say What I Feel und unter anderem eine Coverversion von Billy Joels "The Longest Time". Die Gruppe wurde in Großbritannien bekannt durch eine Reihe öffentlicher Auftritte, so zum Beispiel als Vorband von Peter Andre und in der Saturday Night Show im britischen Fernsehen. In Deutschland steigerte ein Spot für den Fernsehsender RTL Nitro den Bekanntheitsgrad der Band. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.