Username:   Password:     Passwort vergessen?
Neueste Alben
Spaceman  -  Ace Frehley
Classical 90s Dance 2  -  Alex Christensen & The Berlin Orchestra
  -  Andrea Bocelli
Life  -  Boy George & Culture Club
From Vienna with Love  -  Conchita Wurst & Wiener Symphoniker
Evolution  -  Disturbed
Happy Xmas  -  Eric Clapton
Hätt' auch anders kommen können  -  Gregor Meyle
Anthem of the Peaceful Army  -  Greta Van Fleet
Genug  -  Hans Söllner
Always In Between  -  Jess Glynne
La Fenice  -  Keith Jarrett
3 (The Purple Album)  -  Lukas Graham
Broken Politics  -  Neneh Cherry
Sensation  -  OK Kid
Parcels  -  Parcels
Wenn wir alle anders sind  -  PeterLicht
Fragment  -  Project Pitchfork
Randale & Hurra  -  Querbeat
Natural Rebel  -  Richard Ashcroft
Kaisermania 2018  -  Roland Kaiser
Hallo Leben  -  Sotiria
Ritual  -  Soulfly
Kopf hoch, Krone auf und weiter  -  Stefanie Hertel
Black Is Beautiful  -  The BossHoss
Suspiria  -  Thom Yorke
Ewig mit Dir  -  Thomas Anders
Quiero Volver  -  tINI
Jubilee Road  -  Tom Odell
Unzipped  -  Whitesnake
Alben
1 Wanted On Voyage
2 Staying at Tamara's
Top Songs von "George E..."
1 George Ezra
2 George Ezra
3 George Ezra
4 George Ezra
5 George Ezra
6 George Ezra
7 George Ezra
8 George Ezra
9 George Ezra
10 George Ezra
11 George Ezra
12 George Ezra
13 George Ezra
14 George Ezra
15 George Ezra
16 George Ezra
17 George Ezra
18 George Ezra
19 George Ezra
20 George Ezra
George Ezra
Der am 6. Juni 1993 geborene George Ezra Barnett ist ein englischer Folksänger aus Bristol. George Ezra wuchs in Hertford auf, bevor er nach Bristol ging. Er ist Absolvent des Brighton Institute of Modern Music, wo er als Jahrgangsbester abschloss. Mit 18 Jahren startete er seine Musikkarriere. Auffällig an ihm ist die trotz seines jungen Alters raue Stimme und sein reifer bluesiger Stil.
Sein bei BBC Introducing im Frühjahr 2012 hochgeladenes Lied "Angry Hill" wurde von BBC Bristol ausgewählt und gespielt. Im Jahr darauf trat er beim maßgeblichen Glastonbury-Festival auf. Seine erste EP "Did You Hear the Rain?" veröffentlichte Ezra im November 2013. Der Song "Budapest daraus schaffte es in die Top 75 der britischen Charts. In der BBC-Prognose Sound of 2014, die den Durchbruch eines Künstlers im folgenden Jahr vorhersagt, wurde er auf Platz fünf gesetzt.
Anfang 2014 ging Ezra auf Tour durch England und Europa und absolvierte dabei auch Auftritte in Deutschland und der Schweiz. Anschließend konnte sich Budapest auch in weiteren Ländern in den Charts platzieren. Im selben Jahr erschien sein Album "Wanted On Voyage".

Diskographie:
2013 - Did You Hear the Rain?
2014 - Wanted On Voyage Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.