Username:   Password:     Passwort vergessen?
Neueste Alben
Here Come the Runts  -  AWOLNATION
Black Coffee  -  Beth Hart & Joe Bonamassa
The Thread That Keeps Us  -  Calexico
The Time Is Now  -  Craig David
FALCO Coming Home - The Tribute Donauinselfest 2017 (Live)  -  Falco
Ceremony and Devotion  -  Ghost
Polaroids  -  Grizzly
Alive In New Light  -  IAMX
Man of the Woods  -  Justin Timberlake
Det vi Har  -  Kari Bremnes
Sauna  -  Leyya
Boundless  -  Long Distance Calling
Catharsis  -  Machine Head
Culture II  -  Migos
Forever Young  -  Nana Mouskouri
All Melody  -  Nils Frahm
Scheiß Leben, gut erzählt  -  Olli Schulz
Leb dein Leben  -  Patrick Lindner
The Age of Absurdity  -  Phil Campbell and the Bastard Sons
Akkretion  -  Project Pitchfork
Blood  -  Rhye
Thunderbolt  -  Saxon
Walk Between Worlds  -  Simple Minds
The Verdi Album  -  Sonya Yoncheva, Massimo Zanetti & Münchner Rundfunkorchester
Wuthering Nights  -  Steve Hackett
Nightfall  -  Till Brönner & Dieter Ilg
Die Unendlichkeit  -  Tocotronic
Down Below  -  Tribulation
Woher Wohin  -  Veronika Fischer
Re-Idolized  -  W.A.S.P.
The Purple Tour (Live)  -  Whitesnake
Alben
1 Following My Intuition
2 The Time Is Now
3 More (Mixed)
4 Born to Do It
5 Slicker Than Your Average
6 The Story Goes...
7 The Story Goes... (bonus disc)
8 Trust Me
Top Songs von "Craig Da..."
1 Craig David
2 Craig David
3 Craig David
4 Craig David
5 Craig David
6 Craig David
7 Craig David
8 Craig David
9 Craig David
10 Craig David
11 Craig David
12 Craig David
13 Craig David
14 Craig David
15 Craig David
16 Craig David
17 Craig David
18 Craig David
19 Craig David
20 Craig David
Craig David
Craig Ashley David (* 5. Mai 1981 in Southampton) ist ein britischer Sänger und Songwriter. David ist der Sohn eines aus Grenada stammenden Vaters und einer jüdisch-englischen Mutter. Seit 2008 ist er mit der Journalistin Hanny Miller verheiratet. Auf Anregung seiner Mutter nahm Craig David 1997 an einem Songwriter-Wettbewerb teil, den er gewann. Sein Text des Liedes I'm Ready wurde als B-Seite der Single Wonderful Tonight von der Gruppe Damage veröffentlicht. Kurze Zeit später nahm Craig David mit einer R'n'B-Version des The Human League-Klassikers Human erstmals selbst ein Stück auf, das jedoch nie veröffentlicht wurde. Durch Auftritte in einem Club in Southampton kam David 1998 mit dem Produktions- und DJ-Duo The Artful Dodger in Kontakt, das die Unterstützung eines Sängers für ihr Lied Re-Rewind benötigte. Weitere gemeinsame Aufnahmen und die Vertragsunterzeichnung mit Warner Music folgten.

Der internationale Durchbruch
Die erste Solo-Single Fill Me In wurde veröffentlicht und erreichte Platz 1 der britischen Charts. Mit damals 19 Jahren war David der jüngste Künstler, dem ein Number-One-Hit in England gelang.

2002 erschien sein zweites Album Slicker Than Your Average. Dieses Album enthielt auch ein Duett mit Sting. Der Song Rise & Fall erreichte mit Platz 15 die höchste Chart-Position in Deutschland.

Sein drittes Album The Story Goes... erschien drei Jahre später.

2007 nahm er mit dem britischen Rapper Kano den Song This Is the Girl auf und sein viertes Album Trust Me folgte darauf.

Im November 2008 erschien weltweit seine erste Greatest-Hits-CD. Diese CD enthält nicht nur alle Singles seiner Karriere, sondern auch eine Neuaufnahme seines Songs Walking Away mit der deutschen Girlgroup Monrose.

Diskografie
Born to Do It (2000)
Slicker Than Your Average (2002)
The Story Goes... (2005)
Trust Me (2007)
Signed Sealed Delivered (2010)
Following My Intuition (2016) Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.